Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Verschoben: Hospizfußballturnier

24.03.20 Allgemein

Die Situation sowie die Prognose rund um das Corona-Virus zwingt die Diakonie Güstrow leider für den Moment dazu, das für den 29. Mai 2020 geplante Hospizfußballturnier abzusagen.

Angedacht war, mit diesem Turnier auf die wichtige Hospizarbeit und den Hospizneubau in Güstrow aufmerksam zu machen. Aufgrund der massiven Einschränkung im Rahmen der Präventionsmaßnahmen der Bundesregierung ist dies vorerst allerdings nicht möglich. Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde ein Kontaktverbot ausgesprochen. In diesem Rahmen können auch keine Veranstaltungen stattfinden.

Die Initiatoren des Hospizfußballturniers geben allerdings nicht auf. Stattdessen sind sie auf der Suche nach einem alternativen Datum. „Wir planen den Ersatztermin für den Herbst oder Pfingsten nächsten Jahres, sind aber noch in Gesprächen mit der Sportschule Güstrow“, so Michael Noske von der Projektentwicklung der Diakonie Güstrow. Er und Torsten Ehlers, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, haben das Fußballturnier ins Leben gerufen und seine Realisierung die vergangenen Monate geplant und organisiert. Es soll zu einem Traditionsturnier werden, bei dem jedes Team allein schon durch seine Teilnahme an dieser wohltätigen Veranstaltung gewinnt. Der erste Platz wird mit einem Wanderpokal prämiert.

Beide freuen sich nach wie vor auf das Event und nehmen weiterhin Anmeldungen zur Teilnahme entgegen. „Wenn die momentane Situation überstanden ist, würden wir uns sehr darüber freuen, Teilnehmer und Gäste zu einem sportlichen Wettkampf für eine gute Sache begrüßen zu können“, bekräftigt Torsten Ehlers.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de