Seiteninhalt:
Navigation:
Bildergalerie (automatischer Wechsel):
Inhalt:

Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist eine neue Möglichkeit, sich freiwillig zu engagieren. Er ist Ersatz für den bisherigen Zivildienst und wird ab dem 1. Juli 2011 neben dem bewährten Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) angeboten. Der BFD richtet sich an Freiwillige ab 16 Jahren und dauert ein Jahr.

Der Dienst wird weitgehend wie das FSJ durchgeführt, unterscheidet sich aber in folgenden Aspekten: Es können Männer und Frauen jedes Alters teilnehmen. Wer über 27 Jahre alt ist, kann seinen Dienst sogar in Teilzeit verrichten.

Der BFD bietet gerade jungen Menschen die Chance, sich auszuprobieren und möchte das Interesse an ehrenamtlichen Tätigkeiten wecken. Bei uns in der Diakonie Güstrow e.V. können Sie vor allem für Kinder, kranke oder ältere Menschen, aber auch Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen tätig werden.

Zum Seitenanfang

Bei uns arbeiten Sie in:

  • Pflegeheimen
  • Sozialstationen
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Einrichtungen der Sozialpsychiatrie

Testen Sie sich selbst, ob ein sozialer Beruf zu Ihnen passt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Suchbegriff(e) eingeben

Kontakt

Diakonie Güstrow e.V.
Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 6931-0
Telefax: 03843 6931-17
geschaeftsstelle@diakonie-guestrow.de

BFD

Informationen zum neuen Bundesfreiwilligendienst:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 

Zum Seitenanfang Seite drucken