Seiteninhalt:
Navigation:
Bildergalerie (automatischer Wechsel):
Inhalt:

Notruf für zu Hause

Haus_Service_Ruf_Notruf_Hause

Der Notruf für zu Hause funktioniert einfach und sicher. Wenn Sie in einer Notlage sind, lösen Sie per Knopfdruck auf dem Funksender (Pieper) einen Hilferuf aus. Sofort wird eine Verbindung zu uns hergestellt. Wir sind mit Ihrer persönlichen Situation vertraut und benachrichtigen umgehend Angehörige, Pflegedienst, Haus- oder Notarzt. Sollten Sie nicht sprechen können, identifizieren wir Ihre Adresse und organisieren die nötige Hilfe.

Das Notrufgerät funktioniert mit als auch ohne Festnetzanschluss. Der Funksender ist entweder ein Armband oder eine Kette – so können Sie von überall in der Wohnung sofort Kontakt zu unserer Servicezentrale aufnehmen. Das Gerät wird von uns bei Ihnen zu Hause installiert.

Suchbegriff(e) eingeben

Video „Der Künstler“

Kosten und Zubehör

Die Kosten für das Notrufsystem für zu Hause können bei Pflegebedürftigkeit von der Pflegekasse gezahlt werden. Für zusätzliche Sicherheit können auf Wunsch Rauch-, Wasser, - oder Bewegungsmelder installiert werden.

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang Seite drucken