Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Fachkraft (w/m/d) in der Frühförderung

Die Frühförderstelle der Diakonie Güstrow ist Anlaufstelle für alle Familien, in denen ein Kind mit Entwicklungsbesonderheiten aufwächst.

Wir betreuen Kinder, deren Entwicklung verzögert ist und die Auffälligkeiten zeigen. Dazu gehören auch Kinder, die möglicherweise behindert sind und solche, die aufgrund einer komplizierten Schwangerschaft oder einer zu frühen Geburt von einer Behinderung bedroht sind.

Zur Verstärkung unseres Teams der Frühförderstelle suchen wir ab sofort und in Teilzeitbeschäftigung (30 Std./Woche) eine Fachkraft (w/m/d). Der Hauptsitz unserer Frühförderstelle befindet sich in Güstrow und die Einsatzbereiche voraussichtlich in Teterow/Umgebung bzw. Laage/Umgebung.

Dafür stehen wir als Arbeitgeber

Dafür stehen wir als Arbeitgeber

Wir bieten eine Vielzahl an attraktiven Angeboten:

  • ein interessantes und breit gefächertes Aufgabenspektrum
  • eigenständiges aber auch interdisziplinäres Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezahlung nach AVR DW M-V (der Grundbezug steigt ab dem 01.02.2023 um mehr als 4 %)
  • Jahressonderzahlung, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung sowie Kinderzuschlag (für Kindergeldberechtigten)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nutzung diverser Rabatte und Angebote auf unserem Mitarbeitervorteilsportal
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der heilpädagogischen Frühförderung
  • Erstellen der heilpädagogischen Diagnostik und Dokumentation des Förderverlaufes
  • Aufstellen eines Förder- und Behandlungsplanes
  • Erstellen von Neuanträgen und Weiterbewilligungen
  • Kooperation mit internen und externen Partnern
  • Durchführungen von Beratungsgesprächen
Qualifikationen & Erfahrung

Qualifikationen & Erfahrung

  • Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Heilerzieher/in oder einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in einschließlich der Zusatzqualifikation „Interdisziplinäre Frühförderung“
  • Fachkenntnisse:ET6-6, ICF-CY, ITP, Erstellen von Förderplänen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie sehr gute PC-Kenntnisse
  • Fähigkeit und Bereitschaft, fachübergreifende Zusammenarbeit zu initiieren und zu koordinieren
  • Organisationstalent, Einfühlungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Empathie, Fingerspitzengefühl und eine gute Beobachtungsgabe
  • Führerschein Klasse B

Ihr Ansprechpartner

Jobs & Ausbildung
Katja Voeske
Mitarbeiterin Recruiting

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 776 1043

jobs@diakonie-guestrow.de