Seiteninhalt:
Navigation:
Bildergalerie (automatischer Wechsel):
Inhalt:

Frühförderstelle

Frühförderstelle

Eltern, deren Kinder sich nicht altersgemäß entwickeln, brauchen sich um ihre Kleinen keine Sorgen zu machen. Denn in unserer Frühförderstelle sind sie in guten Händen. Wenn Ihr Kind kaum Interesse am Spiel zeigt, wenig spricht, unruhig oder ungeschickt ist oder sich schlecht konzentrieren kann – dann braucht es Frühförderung. Wir betreuen auch behinderte Kinder und Kinder, bei denen auf Grund einer Frühgeburt oder einer komplizierten Schwangerschaft eine Behinderung möglich sein kann. 

Eine früh einsetzende, individuelle Förderung kann viel für Ihr Kind bewirken. Wir unterstützen die Entwicklung spielerisch und den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes entsprechend. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch auf Frühförderung für Kinder, deren Entwicklung verzögert ist oder die mit einer Behinderung leben. Wir informieren und beraten Sie gern.

Suchbegriff(e) eingeben

Kontakt

Frühförderstelle Güstrow
Pfahlweg 1
18273 Güstrow
Telefon: 03843 21847-21
             03843 21847-17
Telefax: 03843 21847-29
fruehfoerderstelle
@diakonie-guestrow.de


Ansprechpartnerin:
Lona Pell

Sprechzeiten

Mi:
12:30 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Die Termine zur Frühförderung stimmen wir individuell mit Ihnen ab.

Anfahrt

Der Weg zu uns in die Frühförderstelle:

Anfahrt

Zum Seitenanfang Seite drucken