Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Familienpflege

Die ambulante Familienpflege ist eine professionelle Hilfe für Familien in Notsituationen. Wenn vorübergehend kein Angehöriger in der Lage ist, Ihre Familie zu versorgen, unterstützen wir Sie. Wir führen den Haushalt, betreuen die Kinder im Alltag oder in den Ferien und versorgen ggf. pflegebedürftige Familien­angehörige.

Unsere ambulanten Pflegedienste sind in den Stadtgebieten und Regionen in und um Bützow, Güstrow, Röbel, Schwaan und Teterow zu Ihnen unterwegs.

Wir sind für Sie da!

Umfassende Hilfen für Zuhause

Wie ist es, wenn Mutter, Vater, Großeltern ausfallen? Wer kauft ein? Wer kocht? Wer macht mit den Kindern Hausaufgaben?

Was tun, wenn die Ferien länger sind als der Urlaub? Und was, wenn man einfach mal wieder ein Wochenende alleine verbringen möchte? Oder sich intensiv den Geschwistern widmen?

Im Notfall ist es gut zu wissen: Bei Krankheit der Eltern, während Kur- oder Krankenhausaufenthalten, bei Problemen in der Schwangerschaft oder im Wochenbett kommen wir zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie.

Unsere Mitarbeiter übernehmen alle anfallenden Tätigkeiten im Haushalt, wie beispielsweise Wäsche waschen, Essen kochen und die Wohnung säubern. Wir bringen Ihre Kinder in den Kindergarten oder in die Schule, helfen ihnen bei den Hausaufgaben, begleiten sie zu Terminen und betreuen sie in ihrer Freizeit oder während der Ferien. Außerdem stellen wir bei Bedarf Kontakte zu weiterführenden sozialen Diensten her.

Das Angebot der ambulanten Familienpflege ist eine besondere Hilfeleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Sie gilt für Familien mit Kindern bis 12 Jahren bzw. für Familien, deren Kind mindestens den Pflegegrad 2 hat.

Pflegebedürftige Kinder mit mindestens einem Pflegegrad 2 betreuen wir gerne auch in einer unserer Tagespflegen, in der Pflegepension oder individuell bei Ihnen zu Hause. Unabhängig von Notsituationen und für den Fall, dass sie selbst einmal eine kleine Auszeit brauchen, die Ferienbetreuung noch ungeklärt oder das Wochenende noch nicht geplant ist. Fragen Sie uns nach speziellen Angeboten für Kinderbetreuung. Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner

Piske, Simone
Bützow
Simone Piske
Pflegedienstleiterin
Diakonie-Sozialstation Bützow

Pferdemarkt 5
18246 Bützow
Telefon: 038461 59 9377
Telefax: 038461 5993-9991

sozialstation-buetzow@diakonie-guestrow.de

Claussen, Christina
Güstrow
Christina Claussen
Pflegedienstleiterin
Diakonie-Sozialstation Güstrow

Pfahlweg 1
18273 Güstrow
Telefon: 03843 21847-11
Telefax: 03843 21847-29

sozialstation-guestrow@diakonie-guestrow.de

Roth, Sigrid
Röbel/Müritz
Sigrid Roth
Pflegedienstleiterin
Diakonie-Sozialstation Röbel

Straße des Friedens 39
17207 Röbel
Telefon: 039931 15 6877
Telefax: 039931 1568-9991

sozialstation-roebel@diakonie-guestrow.de

Madlen Klaiber
Schwaan
Madlen Klaiber
Pflegedienstleiterin
Diakonie-Sozialstation Schwaan

August-Bebel-Straße 11
18258 Schwaan
Telefon: 03844 89114-10
Telefax: 03844 89114-21

sozialstation-schwaan@diakonie-guestrow.de

Sudbrock, Melanie
Teterow
Melanie Sudbrock
Pflegedienstleiterin
Diakonie-Sozialstation Teterow

Predigerstraße 4
17166 Teterow
Telefon: 03996 140 6277
Telefax: 03996 14062-9991

sozialstation-teterow@diakonie-guestrow.de