Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Spenden Sie!

Mit Ihrer Spende unterstützen wir Kinder, Familien und ältere Menschen, die sozial benach­teiligt oder in Not geraten sind. Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen: mit Geld, einer Sachspende oder einer Patenschaft für unsere Kinder-Mahl-Zeit, den Aufbau eines neuen Hospizes in Güstrow oder andere Projekte.

Für ein neues Hospiz

Wir möchten für Menschen, die unheilbar krank sind und für ihre Angehörigen einen Raum schaffen, an dem sie in Würde und Geborgenheit leben, sterben und trauern können. Dieser Raum soll ein stationäres Hospiz sein.

Das Hospiz entsteht in Güstrow auf einem ruhig gelegenen Grundstück am Bredentiner Weg. Es wird als Lebensort für unsere Gäste konzipiert – mit Platz für zehn jüngere wie auch ältere Menschen. Die Investition wird über drei Millionen Euro betragen.

Die Menschen, die zu uns kommen werden, befinden sich in einer besonderen Lebenssituation. Wir möchten sie mit qualifizierter Schmerztherapie, aber auch psychisch, sozial, seelsorgerisch und spirituell begleiten.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende einen Ort zu schaffen, an dem wir Menschen in ihrer letzten Lebensphase ganzheitlich betreuen und ihnen eine würdevolle, schmerzarme und selbstbestimmte Zeit schenken können.

 

Jetzt Geld spenden

Jetzt Geld spenden

Einmalig oder regelmäßig - wir freuen uns über jede kleine oder große Spende.

Spendenkonto
Diakonie Güstrow e.V.
Konto: 53 66 666
BLZ: 520 604 10
Evangelische Bank eG

BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0005 366 666

Patenschaft für Projekt

Patenschaft für Projekt

Mit einer Patenschaft begleiten Sie die Kinder-Mahl-Zeit oder die Hospizarbeit unseres Vereins und nehmen an der Entwicklung teil. So erleben Sie über einen längeren Zeitraum, was Ihre Hilfe bewirkt. Uns ermöglicht das langfristige Planung und finanzielle Sicherheit.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Projekte persönlich vor.

Ihre Ansprechpartner

Kozik, Björn
Kinder-Mahl-Zeit
Björn Kozik
Bereichsleiter Behindertenhilfe und Kinder, Jugend und Familie

Wichernhof OT Dehmen
18276 Glasewitz
Telefon: 03843 267-0

bjoern.kozik@diakonie-guestrow.de

Ronald Janda
Kinder-Mahl-Zeit
Ronald Janda
Projektleiter Kinder-Mahl-Zeit

Pfahlweg 1
18273 Güstrow
Telefon: 03843 21847-21

ronald.janda@diakonie-guestrow.de

Bernd Lippert
Hospiz
Bernd Lippert
Einrichtungsleiter
Diakonie-Pflegeheim Am Rosengarten

Schnoienstraße 20a
18273 Güstrow
Telefon: 03843 7209-620

bernd.lippert@diakonie-guestrow.de

Weitere Spenden Möglichkeiten

Zeit spenden

Zeit spenden

Schenken Sie Zeit und helfen Sie damit anderen Menschen. Wir suchen in verschiedenen Bereichen Helfer, die sich engagieren und ehrenamtlich mitarbeiten. Melden Sie sich bei uns!

Schenkung oder Erbschaft

Schenkung oder Erbschaft

Mit einer Schenkung oder Ihrem Nachlass können Sie unsere Arbeit unterstützen und etwas Gutes für Menschen bewirken, die kaum Perspektiven für ihre Zukunft haben. Sie können natürlich selbst entscheiden, was mit Ihrem Geld passiert und welche Projekte Sie unterstützen möchten.

Geldauflagen

Geldauflagen

Als Richter oder Staatsanwalt können Sie Geldauflagen und Bußgelder als Spenden an uns zuweisen. Damit unterstützen Sie unsere Arbeit in der Frühförderung, Selbsthilfe, Sucht- und Drogenberatung sowie Schuldnerberatung. Die eingehenden Gelder werden der Satzung entsprechend verwendet.

Geldauflagenkonto
Diakonie Güstrow e.V.
Konto: 53 53 300
BLZ: 520 604 10
EKK Schwerin

BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE56520604100005353300