Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir suchen immer wieder Menschen, die sich mit ihrer Zeit, ihrem Können und ihren Erfahrungen bei uns einbringen möchten. Als Ehrenamtlicher schaffen Sie soziale Kontakte und bereichern nicht nur Ihren Alltag, sondern ermöglichen auch anderen Menschen abwechs­lungs­reiche Stunden.

Zeit schenken und beschenkt werden

Rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter sind in unseren Einrichtungen aktiv. Das sind ältere Menschen, die sich im Ruhestand befinden, genauso wie junge Leute oder Frauen und Männer, die mitten im Berufsleben stehen. Mit ihrem freiwilligen Engagement ergänzen sie unsere diakonische Arbeit.

Wenn auch Sie eine verantwor­tungs­volle Aufgabe übernehmen möchten, dann schenken Sie uns doch einige Stunden Ihrer Zeit. Sie entscheiden selbst, wie oft Sie sich engagieren möchten. Hauptamtliche Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite. Wir freuen uns auf Sie.

So können Sie helfen

Die Einsatzbereiche im Ehrenamt sind vielfältig und abwechslungs­reich. Eigene Ideen sind willkommen.

  • Besuche, Unterhaltung, Spaziergänge mit Kindern oder älteren Menschen
  • Betreuung der Seniorenclubs
  • Einkaufsgänge für Schwangere oder junge Mütter
  • Hausaufgabenhilfe, Abholen aus dem Kindergarten, Spiele mit Kindern, deren Eltern krank oder auf Kur sind
  • Hilfe bei der Gartenarbeit für ältere Menschen
  • Biografiearbeit mit demenzkranken Menschen
  • Rechnen, Vorlesen, Musizieren, Kochen, Backen
  • Mitorganisation von Veranstaltungen für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung

Sie können sich bei uns in verschiedenen Orten engagieren. Unsere Einrichtungen befinden sich unter anderem in Güstrow, Bützow, Malchin, Röbel/Müritz, Schwaan, Warin und Teterow.

Ihre Ansprechpartnerin

Alice Hämmerling
Ehrenamt
Alice Hämmerling

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 7761037
Telefax: 03843 776109937

alice.haemmerling@diakonie-guestrow.de