Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Diakonie-Tagespflege Teterow bietet optimale Betreuung

14.01.13 Allgemein

Was gibt es Schöneres als zu wissen, dass Menschen in ihrer vertrauten Umgebung alt werden können, wo sie ein liebevolles Zuhause haben. Jedoch ist es nicht immer leicht, vor allem dann, wenn Menschen krank werden, nicht mehr allein ihren Alltag bewältigen können oder sich einsam fühlen. Seit vielen Jahren betreut die Diakonie-Sozialstation Teterow alte und pflegebedürftige Menschen. Doch die Räumlichkeiten der Tagesbetreuung zuerst in der Goethestraße und später in der Predigerstraße wurden schnell zu klein. Der Wunsch nach Erweiterung entstand und wurde über viele Jahre entwickelt.

Seit dem 15. November gibt es nun das Angebot der Diakonie-Tagespflege Teterow in der Malchiner Straße 20. Insgesamt sind 24 Tagespflegeplätze entstanden. „Wir sind eine Einrichtung für pflegebedürftige Menschen aus der Region“, erklärt Pflegedienstleiterin Kerstin Rantzsch. „Im Mittelpunkt steht die Betreuung und Begleitung für die Pflegebedürftigen selbst. Außerdem ist unser Angebot eine große Entlastung für die pflegenden Angehörigen zu Hause.“ Die Senioren genießen die liebevolle Betreuung und Pflege und fühlen sich in der Gemeinschaft wohl.

Am 4. Januar dieses Jahres fand im Rahmen eines Tages der offenen Tür nun die feierliche Eröffnung der Einrichtung statt. Die Andacht dazu gestaltete Pastor Dr. Georg Raatz und das Instrumental-Trio unter Leitung von Rosi Becker. Der Andacht folgten ein Bericht über die Entstehung und Arbeit der DiakonieTagespflege sowie Grußworte des Bürgermeisters, Dr. Reinhard Dettmann, des Vorstands der Diakonie Güstrow e.V., Christoph Kupke, sowie der Bereichsleiterin der Ambulanten Dienste, Frauke Conradi. Sie brachte als Pendant zur „Kita“ den Begriff „Senta“ – der Senioren-Tagesstätte ins Gespräch. Hier können Senioren Gemeinschaft erfahren, miteinander singen, erzählen, spielen und feiern und sich so wohlfühlen.

Die Besucher der Diakonie-Tagespflege werden montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Diakonie-Tagespflege, Malchiner Straße 20, in 17166 Teterow professionell betreut, aktiviert und pflegerisch versorgt. Auf Wunsch werden sie zu Hause abgeholt und wieder zurückgebracht. Die Fahrtkosten sind im Tagessatz enthalten. Die Kosten pro Tag sind je nach Pflegestufe verschieden und werden bei Antrag von der Pflegekasse übernommen. Nähere Informationen gibt Pflegedienstleiterin Kerstin Rantzsch unter der Telefonnummer: (03996) 1529715 oder die Diakonie-Sozialstation Teterow unter der Telefonnummer: (03996) 172996.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de