Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Handicap Nebensache 10 Jahre CAP-Markt Mitte

09.11.15 Allgemein

Seit fünf Jahren arbeitet Uwe Pleß im CAP-Markt Mitte in Güstrow. Sieben der 15 Mitarbeiter haben ein Handicap. Hier erleben sie ein Stück normale Arbeitswelt, sortieren Waren in die Regale, packen Lieferungen aus oder sitzen an der Kasse. „Ich bin richtig stolz auf mich und meine Arbeit“, sagt Uwe Pleß. Vorher hat der 42-Jährige in den Güstrower Werkstätten gearbeitet und ist über einen Außenarbeitsplatz der Güstrower Werkstätten in den CAP-Markt gekommen.

Viel habe er seitdem gelernt und der direkte Umgang mit den Kunden bereite ihm besonders Freude. Marktleiterin Janet Burmeister bestätigt: „Herr Pleß ist gut angekommen.“ Besonders stolz sei sie auf die positive Entwicklung aller ihrer Mitarbeiter - mit und ohne Handicap. Unterschiede mache sie keine. „Aber man braucht viel Fingerspitzengefühl im Umgang miteinander. Die Arbeit erfordert vor allem Geduld. Bei den Mitarbeitern mit Handicap gibt es natürlich Einschränkungen. Aufgaben müssen geduldig und immer wieder erklärt werden. Manchmal geht es langsamer zu, aber man lernt entspannter zu werden“, so Janet Burmeister.

Am 17. November feiert der CAP-Markt Mitte sein zehnjähriges Bestehen. Lange Zeit war er mit einer Verkaufsfläche von 180 Quadratmetern der kleinste CAP-Markt in Deutschland. Im vergangenen Jahr wurde umgebaut und die Verkaufsfläche verdoppelt. Zusätzlich entstand ein CAPpuccino. Mit einem Schlemmerabend soll am 17. November ab 19:00 Uhr das Jubiläum gefeiert werden. An verschiedenen Ständen bekommen die Besucher eine große Auswahl an Leckereien. Unter anderem werden regionale Spezialitäten angeboten und neue Kreationen im Back- und Snackbereich im CAPpucchino vorgestellt. Außerdem wird es eine Weinverkostung geben. „Alle Gäste können sich den ganzen Abend lang genießen, und jeder wird auch satt werden“, verspricht Marktleiterin Janet Burmeister. Karten für den Schlemmerabend sind ab sofort für 5 Euro direkt im CAP-Markt, Am Markt 11-12 in Güstrow, erhältlich.