Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Hansa-Fans live dabei

07.11.12 Allgemein

Mit 20 Freikarten für das Heimspiel des FC Hansa Rostock gegen den 1. FC Saarbrücken am Samstag, dem 3. November, überraschte die Deutsche Kreditbank AG (DKB), Niederlassung Rostock die Diakonie Güstrow e.V. Und diese Überraschung war gelungen, denn live bei Hansa dabei zu sein, ist für manchen noch etwas Besonderes. Deshalb war die Freude darüber sowohl bei den Bewohnern und Betreuern der Nachsorgeeinrichtung Haus Kastanienhof in Massow, als auch bei den Mitarbeitern des CAP-Marktes groß. Ferner, weil Hansa Rostock seinen sportlichen Höhenflug in der 3. Fußball-Liga mit einem 2:0-Heimsieg über den 1. FC Saarbrücken fortsetzen konnte. Ein großer Dank geht an die Verantwortlichen der DKB für die Freikarten und auch an den Behindertenbeauftragten, Herrn Uwe Schröder vom FC Hansa Rostock für seine gute Betreuung. „Der Empfang war sehr herzlich“, so Burghardt Mix, Bereichsleiter der Diakonie Güstrow e.V. „Wir wurden bis zum Spielende fürsorglich betreut. Gerade Menschen mit Gehbehinderungen haben es mitunter schwer, problemlos an Sport- und Kulturveranstaltungen teilzunehmen“. Anders beim FC Hansa. Das Rostocker Stadion bietet 75 überdachte Rollstuhlfahrerplätze inkl. Begleitperson. Die Begleitpersonen können mühelos neben oder hinter dem Rollstuhlfahrer sitzen. Und auch die Sicht auf das Spielfeld ist für Rollstuhlfahrer gut.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de