Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Mehr als 600 Rosen für die Diakonie

21.04.09 Allgemein

Mehr als 600 Rosen übergaben Vorstand, Einrichtungs- und Abteilungsleiter der Diakonie Güstrow heute an ihre Mitarbeitenden in den ambulanten und stationären Einrichtungen und Arbeitsstätten des Diakonieverein Güstrow e.V., der DSG Diakonie Service Gesellschaft mbH sowie der Integra Güstrow gGmbH. Damit wollte die Geschäftsführung ein Zeichen setzen und allen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich sonst um das Wohl anderer Menschen mühen, herzlich danken. Anlass dieser Dank-Aktion war der 201. Geburtstag Johann Hinrich Wicherns (21.4.1808), des bedeutendsten Begründers der Diakonie in Deutschland. Sein inspirierender Glaube und sein entschlossenes soziales Handeln für die Menschen seiner Zeit sollte auch die Mitarbeitenden der Diakonie Güstrow in ihrem Dienst ermutigen – so die Aussage auf der der Rose beigefügten Dankkarte. Dass die Aktion bei den Empfängern nicht nur Verwunderung, sondern auch Freude und das Gefühl der Wertschätzung und des Dankes auslöste, war in vielen Gesichtern zu sehen. Die Diakonie Güstrow – das sind rund 30 soziale Einrichtungen und über 700 Mitarbeiter im Dienst für die Menschen.