Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Neues Klettergerüst eingeweiht

02.06.14 Allgemein

Große Freude herrschte gestern in der evangelisch-integrativen Kindertagesstätte Um die Welt in Jürgenshagen. Im Beisein der Vorstandsvorsitzenden der OSPA-Stiftung Kerstin Potrafke und der Bürgermeisterin Elfriede Schmidt konnte endlich das lang ersehnte Klettergerüst eingeweiht werden.

„Da unser altes Holzgerüst in die Jahre gekommen war und wir mit einer Neuanschaffung rechnen mussten, ging ich im September 2013 auf die Suche nach Unterstützern und Förderern“, erzählt Einrichtungsleiterin Waltraut Lengning. Einen Antrag stellte sie auch bei der OSPA-Stiftung. Diese war von dem Konzept überzeugt und spendete der Kindertagesstätte bereits im Dezember 2013 insgesamt 9.000 Euro. „Dieses ist eines unserer größeren Projekte und auch für uns als OSPA-Stiftung heute ein ganz besonderer Tag“, so Kerstin Potrafke. Als Dankeschön durfte sie symbolisch das Band durchschneiden.

Nach der Zeremonie nahmen die Kinder den riesigen Holztraktor mit Anhänger sofort in Beschlag. „Bei der Auswahl des Spielegerätes entschieden wir uns dafür, was zu unserer Kita und dem Dorfleben passt“, sagt Elfriede Schmidt. Auch die initiative der Eltern wurde immer wieder gewürdigt. Über die rege Beteiligung der Elternschaft beim Aufbau des neuen Klettergerüstes freute sich die Einrichtung.

In der Kindertagesstätte Um die Welt der Diakonie Güstrow werden derzeit 62 Kinder in der Krippe, im Kindergarten und im Hort betreut.