Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Spenden für das Tierheim Schlage

22.11.19 Allgemein

Spenden sammeln für Tiere in Not stand vom 4. bis 16. November in unserem CAP-Markt im Rostocker Hansaviertel auf dem Plan. In diesem Zeitraum konnten sich die Kunden beim Bezahlen an der Kasse dazu entscheiden, zusätzlich zum Einkauf eine Spendentüte für 5 Euro zu erwerben. Gefüllt wurden diese Tüten von den Mitarbeitern des Marktes mit Produkten, die für das Tierheim Schlage gespendet werden könnten. Dazu gehören unter anderem Hunde- und Katzenfutter.

Geplant war die Aktion ursprünglich nur für eine Woche, wurde aufgrund der hohen Akzeptanz allerdings um eine weitere verlängert. Ganze 18 Tüten sind im Verlauf der 14 Tage zusammengekommen und sollen schon bald dem Rostocker Tierschutzverein e.V. überreicht werden. Er kümmert sich im Tierheim Schlage seit 1992 um in Not geratene Tiere. Dazu gehören nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Kaninchen, Vögel, Hamster und ab und zu sogar Schildkröten. Umso schöner, dass der CAP-Markt im Rostocker Hansaviertel gemeinsam mit seinen Kunden diese Tiernothilfe unterstützen konnte.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de