Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Neue Besuchsregelung in Pflegeeinrichtungen

12.06.20 Allgemein

Ab dem 15. Juni werden in M-V die Besuchsregelungen für Bewohner von Pflegeheimen und von Wohnformen für Menschen mit Behinderungen gelockert. Nun dürfen unsere Bewohner unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen wieder mehr Besuch empfangen. Wir freuen uns sehr, dass die Besuchs- und Kontaktmöglichkeiten ausgeweitet werden. Auch für unsere Bewohner in den Pflegeheimen Güstrow, Malchin, Röbel/Müritz und Warin, in der Wohn- und Pflegeeinrichtung Wichernhof Dehmen und im Wohnhaus Kastanienstraße in Güstrow ist der Schritt in Richtung „neue Normalität“ eine große Freude.

Mehr Besucher

Was ist nun neu? Es gibt unterschiedliche Regelungen für die Besuche im Innenbereich und im Außenbereich der Pflege- und Betreuungseinrichtungen. Die Bewohner dürfen in den Häusern an zwei Tagen in der Woche Besuch für 45 Minuten von einer Person empfangen oder an einem Tag in der Woche für 45 Minuten von zwei Personen. Anders als bisher, müssen die Besucher nicht zur Kernfamilie gehören, auch Freunde und Bekannte sind wieder willkommen. Wer Geburtstag hat oder ein anderes Jubiläum feiert, der darf ausnahmsweise auch mehrere Besucher empfangen. Der Zugang in unsere Einrichtungen erfolgt dann von außerhalb.

Auf den Freiflächen sind ebenfalls Besuche an zwei Tagen von einer Person oder an einem Tag von zwei Personen möglich, jedoch für mindestens 90 Minuten lang. Gerne dürfen Bewohner und Besucher spazieren gehen. Auch Handkontakte und Alltagshilfen, wie das Stützen zwischen Pflege- und Betreuungsbedürftigen und ihrer Besuchsperson, werden wieder möglich sein.

Natürlich tun wir in unseren Einrichtungen alles, um die geltenden Vorschriften im Haus und im Außenbereich zu erfüllen. Jeder Besuch ist spätestens am Vortag telefonisch mit uns abzustimmen. Die Besucher tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung und werden in die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingewiesen.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner in unseren Einrichtungen.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de