Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Resilienz was macht uns stark? - Vortrag und Gespräch mit Edda Krüger

13.08.19 Selbsthilfegruppen

Die Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) der Diakonie Güstrow e. V. lädt am Donnerstag, dem 26.09.2019 um 13:30 Uhr, zu einem interessanten Vortrag ein. Die kostenfreie Veranstaltung zum Thema „Resilienz was macht uns stark?“ findet im Beratungszentrum der Diakonie Güstrow, Platz der Freundschaft 14 c in Güstrow, statt. Unser Leben konfrontiert uns unablässig mit Herausforderungen, im beruflichen Alltag ebenso wie privat. Wir bekommen immer wieder Probleme präsentiert, die uns an unsere Grenzen führen. Wie gehen wir damit um? Was hilft uns dabei, Krisen zu bewältigen? Können wir etwas tun, damit es uns leichter fällt? In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit dem Thema Resilienz mit unserer psychischen Widerstandsfähigkeit, mit uns selbst. Neben Informationen zu physiologischen Zusammenhängen werden wir einige individuelle Auslöser für unseren Umgang mit Herausforderungen ergründen und Wege identifizieren, die uns besser durch schwierige Zeiten führen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die KISS, Telefon: 03843 7761037, E Mail: kiss@diakonie guestrow.de.

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 7761037
Telefax: +49 (0)3843 776109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de