Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Jobs in der Pflege

Mit unseren Pflegeeinrichtungen in der Altenpflege, Behinderten­hilfe und Sozialpsychiatrie sind wir der größte soziale Arbeitgeber im mittleren Mecklenburg. Wir bieten vielfältige Jobs und Perspektiven für ausgebildete Pflegefachkräfte und Pflegehelfer, aber auch für Quereinsteiger, die aus einer anderen Branche zu uns wechseln möchten.

Mit Freude sind unsere Mitarbeiter jeden Tag für die Menschen da, die unsere Hilfe brauchen. Als Arbeitgeber wissen wir das und sorgen für Rahmen­bedingungen, damit sie stets eine professionelle Pflege, Betreuung und Begleitung leisten können.

Dafür stehen wir als Arbeitgeber

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und langfristig Ihre Zukunft mit uns planen.

überdurchschnittliche Vergütung

Wir zahlen nach regionalem Diakonie-Tarif (Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonisches Werk M-V). im Sozial- und Pflegebereich sogar überdurchschnittlich. Hinzu kommen ein 13. Monatsgehalt und eine betriebliche Altersvorsorge.

Sehr zufrieden sind unsere Mitarbeiter. Die Fluktuation ist gering, der Personalschlüssel gut, alle Beschäftigten empfehlen uns gerne als Arbeitgeber weiter.

Zuverlässige Dienstplanungen für unsere Pflegefachkräfte und Pflegekräfte sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und private Planbarkeit.

hohe Zuschläge

für Nachtdienste, Wochenend-Dienste und Feiertags-Dienste

„Menschen für Menschen“ - mit Freude füllen wir unseren Leitsatz mit Leben.

Finden Sie Ihre Stelle

Derzeit sind 24 Stellenangebote offen.
Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (w/m/d) für das Jahr 2022
Bützow, Dehmen, Güstrow, Malchin, Matgendorf, Röbel, Schwaan, Teterow, Warin
Betreuungskraft (w/m/d) gem. § 43b
als kompetenter Alltagsbegleiter
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Dehmen
für Wichernhof Dehmen
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Malchin
für unser Diakonie Pflegeheim in Malchin
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Röbel
für unser Diakonie Pflegeheim in Röbel/Müritz
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Warin
für unser Diakonie Pflegeheim in Warin
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Güstrow
für unser Pflegeheim im Rosengarten
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d)
Güstrow
für unser neue und moderne Kurzzeitpflege in Güstrow
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d) für unsere Sozialstation am Standort Teterow
Teterow
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d) für unsere Tagespflege Teterow
Teterow
Examinierte Pflegefachkraft (w/m/d) in der Sozialpsychiatrie
Matgendorf
Fachkraft (w/m/d) Schulbegleitung/ Integrationshilfe
Güstrow
Fachkraft (w/m/d) für die Einzelbegleitung im Wichernhof Dehmen
Dehmen
Pflegedienstleitung (w/m/d) für die psychiatrische häusliche Krankenpflege
Güstrow
Pflegekraft (w/m/d)
Bützow, Dehmen, Güstrow, Malchin, Röbel, Schwaan, Teterow, Warin
Pflegekraft (w/m/d) für unsere Pflegepension in Bützow
Bützow
Pflegekraft (w/m/d) für unsere Sozialstation in Bützow
Bützow
Pflegekraft (w/m/d) für unsere Sozialstation in Güstrow
Güstrow
Pflegekraft (w/m/d) für unsere Sozialstation in Schwaan
Schwaan
Pflegekraft (w/m/d) für unsere Sozialstation in Teterow
Teterow
Pädagogische Fachkräfte für Teilhabeangebote (w/m/d)
Matgendorf
psychiatrische Pflegefachkräfte (w/m/d)
für unsere psychiatrische Hauskrankenpflege

Ihre Ansprechpartnerin

Katja_Voeske
Jobs & Ausbildung
Katja Voeske
Mitarbeiterin Recruiting

Platz der Freundschaft 14 c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1043

jobs@diakonie-guestrow.de

WhatsApp-Beratung: 0151 1155 88 33

Gehaltsrechner: Bei uns verdienen Sie gut!

Unsere Mitarbeiter

"Hier kann ich sein, wie ich bin!"

Ann-Kathrin Bock, Heilerziehungspflegerin auf dem Wichernhof Dehmen

"Ich pflege, assistiere, unterstütze Menschen mit einer geistigen und Mehrfachbehinderung. Mir gefällt sehr, dass ich auf dem Wichernhof kreativ sein kann, dass ich authentisch sein kann, dass die Arbeit abwechslungsreich ist und es viel zu lachen gibt. Alle nehmen mich an, wie ich bin. Nie schaue ich auf die Uhr, wann Feierabend ist. Das empfinde ich als etwas sehr Schönes. Es gibt immer etwas zu tun und viele Bedürfnisse von den Menschen, für die ich arbeite. Seit 2012 bin ich auf dem Wichernhof. Erst im Bundesfreiwilligendienst, dann als Schülerpraktikantin und Studentin während meiner Ausbildung, seit 2018 fest im Haus Bethanien."

"Die Pflege ist der schönste Beruf, den es gibt!"

Sascha Meyer, Pflegedienstleiter im Pflegeheim Warin

"Die Pflege, das ist meins, das war mir schon früh klar. Ich arbeite einfach gerne mit Menschen, denn da gibt es ja nicht nur die Pflege an sich, da sitzt man mal zusammen, hört zu, erzählt miteinander. Jeder hat seine eigene, spannende Geschichte und ich lerne viele Charaktere kennen. Seit meinem beruflichen Start bin ich im Pflegeheim Warin. Nach Praktika in verschiedenen sozialen Einrichtungen begann ich hier ein FSJ, ein Freiwilliges Soziales Jahr, und dann kam eines zum anderen: Ausbildung zur Pflegefachkraft, Wohnbereichsleitung, Pflegedienstleitung. Ich habe einen tollen Job und fühle mich unglaublich wohl."

"Ich schätze die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten"

Isabell Kiera, stellvertretende Pflegedienstleiterin der Tages- und Nachtpflege Güstrow

"Als gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin verschlug es mich 2016 zur Diakonie Güstrow ins Pflegeheim am Rosengarten. Nach der zweiten Elternzeit wünschte ich mir einen geregelten Tagesablauf und freie Wochenenden. Seit 2019 bin ich Teil der Tages- und Nachtpflege – zunächst als Pflegefachkraft, mittlerweile als stellvertretende Pflegedienstleiterin. Ich habe selbst nie über eine Leitungsfunktion nachgedacht, da bin ich einfach reingewachsen. Da ich selbst immer wieder Lust auf Neues habe, fühle ich mich in meiner Rolle sehr wohl. Nebenbei leite ich die Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige und seit März 2021 mache ich die Ausbildung zur Pflegedienstleitung."

Pflege in der Diakonie Güstrow

Unsere Pflegeeinrichtungen

Hilfsbedürftige Menschen erhalten von uns eine würdevolle Betreuung, Pflege und medizinische Versorgung in profilierter Qualität. Dafür beschäftigen wir rund 700 Mitarbeiter in der Pflege.

Sie treffen bei uns auf kompetente, hilfsbereite Kollegen. Darunter sind sehr gut ausgebildete Pflegefach­kräfte, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Heilerziehungspfleger. Jeder einzelne kann sich weiterentwickeln, sich auf Wunsch auch innerhalb unseres Unternehmens neu orientieren.

Mehrere Pflegedienste, Pflegeheime, Tagespflegen, Wohnpflegeheime für behinderte Menschen, psychosoziale Einrichtungen und andere Dienste bieten dafür ideale Rahmen­bedingungen. Unsere Pflegeeinrichtungen befinden sich in der Region des mittleren Mecklenburgs an Standorten, die sich seit vielen Jahren etabliert haben.

Ambulante Pflegedienste & Tagespflegen

In unseren Einrichtungen der ambulanten Pflege betreuen und versorgen wir Kinder, Senioren, kranke und behinderte Menschen. Außerdem unterstützen wir pflegende Angehörige.

Wer bei uns mitarbeiten möchte, kann in unseren Diakonie-Sozialstationen, Tagespflegen oder Pflegepensionen als Pflegefachkraft oder Pflegekraft einen wertvollen Job finden. Unsere Häuser befinden sich Bützow, Güstrow, Röbel/Müritz, Schwaan oder Teterow.

Pflegeheime & künftiges Hospiz

In unseren vier Diakonie-Pflegeheimen in Güstrow, Malchin, Röbel/Müritz und Warin bieten wir pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause mit kompetenter, würdevoller Pflege und Betreuung. Hier arbeiten examinierte Pflegefachkräfte und Pflegekräfte eigenverantwortlich und zuverlässig zusammen.

Außerdem planen wir einen Hospiz-Neubau in Güstrow, für das wir Mitarbeiter mit Palliativ Care Ausbildung und Pflegefachkräfte, aber auch Therapeuten, Sozialpädagogen und hauswirtschaftliche Fachkräfte einstellen werden.

Wohn- und Pflegeeinrichtungen für behinderte Menschen

Unsere Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung sind das Wohnhaus Kastanienstraße in Güstrow und die Wohn- und Pflegeeinrichtung Wichernhof Dehmen.

Unser Team besteht überwiegend aus kompetent ausgebildeten Heilerziehungspflegern, Pflegefachkräften oder Kranken­pflegern, die sich auf neue Kollegen freuen. Sie arbeiten nach innovativen Konzepten, um unsere Bewohner fachgerecht pflegen und versorgen zu können.

Wohn- und Pflegeeinrichtungen für psychisch kranke Menschen

Unsere psychosozialen Einrichtungen sind das psychosoziale Wohnheim Clara-Dieckhoff-Haus in Güstrow und das Schloss Matgendorf, das zwischen Teterow und Laage liegt.

Unsere Mitarbeiter pflegen, betreuen oder fördern psychisch kranke Menschen in Wohngruppen und Wohngemeinschaften – mit dem Ziel, sie für ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft zu befähigen. Deshalb arbeiten unsere Kollegen auf der Grundlage einer integrierten Teilhabeplanung.

Nachsorge für Suchtkranke

Mit dem Haus Kastanienhof betreiben wir eine Nachsorgeeinrichtung für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen. Sie befindet sich in Massow, ein Stück südwestlich von Röbel/Müritz. Hier betreuen wir Suchtkranke, die chronisch mehrfach geschädigt sind und teilweise jahrelange Suchtkarrieren hinter sich haben.

Unsere Mitarbeiter helfen unseren Bewohnern, in ein abstinentes Leben zurückzufinden, arbeiten auf Basis einer integrierten Teilhabeplanung und versorgen Pflegebedürftige fachgerecht.