Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

20 Jahre Regenbogen in Güstrow

15.08.11 Allgemein

Am Samstag, dem 3. September, feiert die evangelisch-integrative Kindertagesstätte Regenbogen des Diakonievereins Güstrow e.V. ihr 20. Jubiläum mit Kindern, Eltern, ehemaligen „Regenbogen-Familien“, Gründungsmitgliedern und Partnern. Aber auch interessierte Gäste sind herzlich in den Pfahlweg 2 in Güstrow eingeladen.

„Es wird ein Fest der Generationen werden. Unter dem Motto „Gemeinsam die Welt entdecken“ wollen wir Jung und Alt einladen, sich von den Wundern und Phänomenen der Welt überraschen zu lassen“, sagt Einrichtungsleiterin Esther Francke. Das Geburtstagsfest beginnt um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst von Familien für Familien. Nach einem gemeinsamen Mittagessen sind ab 13:00 Uhr unter anderem Clownerie, Kaffeehausmusik, Theater und Experimentierstationen geplant.

„Entstanden durch eine Elterninitiative und nun seit sechs Jahren im Diakonieverein Güstrow e.V. zu Hause, hat diese Kita viele Familien ein Stück auf ihrem Lebensweg begleitet“, erzählt Esther Francke. Durch Um- und Ausbau können derzeit 65 Kinder im Alter von zwölf Wochen bis sieben Jahren betreut werden, darunter auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.