Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Endlich wieder ruhig schlafen

24.09.18 Selbsthilfegruppen

Die KISS und das Sozialwerk der Evangel.-Freikirchl. Gemeinde Malchin-Teterow e. V. luden am 24.09.18 zu einem Vortrag zum Thema Schlafstörungen ein. Schlafstörungen sind ein Phänomen unserer schnellen Zeit. Zweidrittel der Bevölkerung leiden darunter. Schlafstörungen machen wütend, treiben uns aus dem Bett und lassen uns müde, wenig belastbar und verzweifelt zurück. Wenn wir zu wenig oder auf die Dauer schlecht schlafen, kann sich der Organismus nicht ausreichend regenerieren, und wir werden krank. An diesem Abend zeigte Edda Krüger, Burnout-Beraterin, Maßnahmen für Körper und Geist auf, mit denen es uns gelingen kann, gut zu schlafen.

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 7761037
Telefax: +49 (0)3843 776109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de