Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

21.11.19 Selbsthilfegruppen

Viele Pflegebedürftige wünschen eine möglichst lange Versorgung zu Hause durch die Familie. Pflegende Angehörige sind dabei ständig neuen Herausforderungen ausgesetzt. Doch wie kann verhindert werden, dass sie an die Grenzen der Belastbarkeit stoßen und ihre eigene Gesundheit gefährden? Unterstützung und Verständnis können Selbsthilfegruppen bieten. Hier haben pflegende Angehörige die Möglichkeit, sich im kleinen Kreis mit Gleichgesinnten über ihre persönlichen Erfahrungen auszutauschen. Bei Bedarf beantworten Fachkräfte gern Fragen in der Gruppe. Wenn auch Sie an regelmäßigen Treffen mit pflegenden Angehörigen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) der Diakonie Güstrow e. V.

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 7761037
Telefax: +49 (0)3843 776109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de