Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Herbststraßensammlung von Diakonie und Kirche beginnt

15.10.12 Allgemein

Die diesjährige Herbststraßensammlung von Kirche und Diakonie findet in Mecklenburg-Vorpommern vom 15. bis zum 27. Oktober statt. In Güstrow werden am 18. Oktober von 9:00 bis 16:00 Uhr die Mitarbeiter der Diakonie Güstrow e.V. auf dem Markt sammeln. Der Erlös kommt dem Projekt: Kinder aus Shodino zugute.

Seit 1993 lädt der ehemalige Kirchenkreis Güstrow jährlich Kinder aus der tschernobylgeschädigten Stadt Shodino in Weißrussland zur Erholung ein. Bisher waren es 640 Kinder, denen so geholfen werden konnte. Die Mädchen und Jungen haben aufgrund der Spätfolgen sowohl an gesundheitlichen als auch sozialen und materiellen Beeinträchtigungen zu leiden. Der geplante Erholungsaufenthalt, der in der Zeit vom 22.05.-13.06.13 in der Region Güstrow stattfinden wird, ist mit erheblichen Kosten verbunden. Neben den Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung sind auch verschiedene Unternehmungen für die Kinder und ein kleines Taschengeld aufzubringen. Die Finanzierung von ca. 12.000 Euro für einen Aufenthalt der Kinder erfolgt ausschließlich über Spenden.

Um auch weiterhin einen jährlichen Aufenthalt für die Kinder zu ermöglich, bitten die freiwilligen Sammlerinnen und Sammler um Ihre Unterstützung.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de