Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Impulse für menschlichen Abschied

10.04.17 Allgemein

Am 26. April veranstaltet die Diakonie Güstrow einen Palliativ-Fachtag im Gemeindehaus der Domgemeinde, Domplatz 6, in Güstrow. Palliative Care bedeutet die umfassende Pflege und Begleitung von Patienten von dem Zeitpunkt an, wenn ihre Krankheit nicht mehr auf heilungsorientierte Behandlung anspricht. Die Begleitung in der palliativen Lebensphase bedarf einer besonderen Herangehensweise. Dabei werden Mitarbeitende, Angehörige und Betreuer vor die große Herausforderung gestellt, diesen besonderen Situationen sensibel und zugleich professionell zu begegnen. Diese Themen stehen im Fokus des Fachtages. Ludger Hoffkamp von der Stiftung „Humor hilft heilen“ wird als Moderator durch das Programm führen. Seine Erfahrungen als Seelsorger, Klinikclown und Humorcoach werden den Fachtag bereichern. Das Programm ergänzen Fachvorträge zu den Themen Palliativ-Versorgung, Sterbehilfe, Seelsorge im Pflegealltag und Trauerbegleitung. Die Diakonie Güstrow lädt alle Interessierten recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Die Fachtagungsgebühr beträgt 20 €. Bitte melden Sie sich telefonisch 038482 770 oder per E-Mail: antje.weidemann@diakonie-guestrow.de an.