Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Kommunikation bei psychischen Störungen

19.11.18 Selbsthilfegruppen

Am 19.11.18 kamen Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte zum Thema „Kommunikation bei psychischen Störungen“ ins Gespräch. Obwohl psychische Störungen ganz verschiedene Auswirkungen und Ausprägungen haben können, liegt ihnen eine Gemeinsamkeit zugrunde: Sie beeinträchtigen Wahrnehmung, Denken, Fühlen, Verhalten – und damit auch die Kommunikation. Diese ist jedoch unerlässlich für den Aufbau und den Erhalt sozialer Beziehungen. Kommunikation ist ohnehin schon recht störanfällig und erfordert viel Aufmerksamkeit, wenn sie gelingen soll. Psychische Störungen wirken hier mitunter wie Katalysatoren. Sie befeuern die Kommunikation mit Fallstricken und Hürden und machen gelingende Kommunikation manchmal gar unmöglich. An diesem Abend wurde über Erfahrungen und Herausforderungen diskutiert.
(Quelle: Flyer Psychoseseminar)

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 7761037
Telefax: +49 (0)3843 776109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de