Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Säure-Basen-Haushalt

29.01.18 Selbsthilfegruppen

Auf Wunsch informierten Mitarbeiter der KISS und der Diakonie-Sozialstation am 29.01.2018 in Teterow über basische und säurebildende Lebensmittel sowie über die Auswirkungen einer Übersäuerung auf den Säure-Basen-Haushalt. Den Teilnehmern wurde aufgezeigt, dass sie mit einer gesunden Ernährung Störungen im Säure-Basen-Haushalt entgegenwirken und wieder ins Gleichgewicht bringen können.

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 7761037
Telefax: +49 (0)3843 776109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de