Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Sterbende begleiten

09.07.15 Allgemein

Viele Menschen wünschen sich, in ihrer letzten Lebensphase nicht allein zu sein. Sie sind dankbar, Begleiter an ihrer Seite zu haben - liebevolle Menschen, die Zeit in ihrem Gepäck haben. Mitgebrachte Zeit, um Angehörige zu entlasten, um zuzuhören - auch um miteinander zu schweigen. Einfach da-zusein. Dies kann dazu verhelfen, die Situation insgesamt etwas zu entspannen. Ehrenamtliche Besuche sind eine wertvolle Unterstützung in Zeiten des Abschiednehmens. Die ehrenamtlichen Helfer des Hospizdienstes Christophorus bieten an, todkranke Menschen bis zu ihrem letzten Atemzug zu begleiten. Doch wie es sich dann findet, bestimmen die Umstände und das Miteinander der Menschen in der jeweiligen Situation.

Der ambulante Hospizdienst Christophorus in Güstrow und Teterow sucht für die Landkreise Rostock, Mecklenburgische Seenplatte und Nordwestmecklenburg ehrenamtliche Mitarbeiter für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Eine qualifizierende Schulung beginnt im April 2016 und wird in Güstrow und Teterow durchgeführt. Der Kurs kann berufsbegleitend absolviert werden. Nach erfolgreicher Teilnahme entscheidet der Hospizhelfer selbst, wie viel Zeit er für Begleitungen einbringen möchte. Anfallende Fahrtkosten werden auf Wunsch erstattet. Versicherungsschutz und Fortbildungen, regelmäßige Gruppenabende sowie Supervisionen werden vom Träger gewährleistet.

Wenn Sie sich für diese anspruchsvolle Aufgabe interessieren, dann wenden Sie sich bitte an Alice Hämmerling, Koordinatorin für KISS und Ehrenamt der Diakonie Güstrow e.V., Telefon: (03843) 6931-51, E-Mail: kiss@diakonie-guestrow.de oder an Sabine Büssow, Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst Christophorus, Caritas Mecklenburg e.V., Telefon (03843) 721370, E-Mail: hospiz-gue@caritasmecklenburg.de.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Ehlers
Presse & Medien
Torsten Ehlers
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: 03843 776 1040

torsten.ehlers@diakonie-guestrow.de