Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Diakonie Mitarbeiter zu Gast im Wildpark

26.06.19 Allgemein

Einen fast perfekten Tag der Diakonie erlebten die Mitarbeiter am 22.06. im Güstrower Wildpark. Sogar das Wetter spielte mit. Es war weder zu warm noch zu kalt und es gab Sonne satt. So gut wie das Wetter, war dann auch die Stimmung der 480 Mitarbeiter der Diakonie, die an diesem Tage den Weg in den Wildpark fanden. Überwiegend strahlende Gesichter sah man vom Festzelt bis zum Wolfsgehege. Gestartet wurde traditionell mit einer Andacht. Pastor Höser von der Domgemeinde in Güstrow fand bei sommerlichen Bedingungen leichte Töne in seiner Andacht, die aber auch zum Nachdenken anregte. Frei nach Jason Mraz; nimm dir die Zeit, all die Momente bewusst zu erleben, den jetzt und auch den danach sowie den darauffolgenden. Für strahlende Gesichter sorgte auch das Programm des Wildparks, mit all den Highlights des Streichelzoos, Kescher basteln, Kanutouren u.v.m. Zum Abschluss und Ausklang gab es dann noch das Highlight am frühen Abend. Alle Interessierten konnten an einer Wanderung zu den Wölfen, die u.a. über das Bärengehege führte, teilnehmen und eine Fütterung beobachten.

An dieser Stelle sei allen Helfern und Mitarbeitern der DSG Küche Am Rosengarten sowie den Wildpark Mitarbeitern für ihren Einsatz gedankt.