Navigation und Service von Diakonie Güstrow

Springe direkt zu:

Interesse an Volleyball?

03.09.20 Selbsthilfegruppen

Abstinent lebende Suchterkrankte und psychosomatisch Erkrankte treffen sich montags in Güstrow in der Sporthalle der Fritz Reuter Schule, Niklotstraße, von 20:00 bis 22:00 Uhr zum Volleyballspiel. Die Gespräche und die sportlichen Aktivitäten in der Gruppe fördern nicht nur das gesunde Körperbewusstsein, sondern auch die sozialen Kontakte. Die erlebte Freude in der Gemeinschaft hilft, eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen. Betroffene sind zu den Treffen herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ihre Ansprechpartner

Alice Hämmerling
Güstrow/Bützow
Alice Hämmerling
Koordinatorin
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 776 1037
Telefax: +49 (0)3843 776 109937

Alice.Haemmerling@diakonie-guestrow.de